Antrag auf Förderung stellen

Als zentrale Aufgabe unterstützt der Verein finanziell Vorhaben, die den Schülerinnen und Schülern des Inda-Gymnasiums zu Gute kommen sollen. Einen Antrag auf Förderung eines Projektes kann prinzipiell jeder stellen, der eine entsprechende Idee umsetzen will - Lehrer, Schüler, Eltern oder wer auch immer sich für die Schule engagiert.

In den regelmäßigen Vorstandssitzungen wird entschieden, ob ein Antrag der Satzung und der Idee des Vereins entspricht.

 

Eingebracht wird der Antrag in einer Vorstandssitzung gerne persönlich oder über die Vertretung der Lehrerschaft im VEFF-Vorstand. Genauso gut kann ein Antrag formlos per mail gestellt werden.

 

Nach jeder Sitzung werden die Antragsteller vom Vorstand beziehungsweise von der Vertreterin / dem Vertreter der Lehrerschaft im VEFF-Vorstand informiert.

Eilantrag

Eine Sonderform - und Ausnahme - eines Antragsverfahrens stellt der sogenannte Eilantrag dar. Er kann immer dann gestellt werden, wenn ein Vorhaben kurzfristig aus Termingründen umgesetzt werden muss und vor diesem Termin keine Vorstandssitzung mehr stattfindet. Die Antragstellung wird üblicherweise per Email vorgenommen, und in der Regel erhalten Sie innerhalb von 48 Std. eine Antwort.

 

Wir bitten, von diesem Verfahren wirklich nur in diesen dringenden Situationen Gebrauch  zu machen!

Wege Ihres Antrags zu uns

Ihr Antrag kommt direkt zu uns: